Yoga und Meditation im Schloss Ueberstorf

Wochenende, 24. - 25. November 2018

Meditatives Wochenende mit dem Thema:

Das Herz der liebenden Versöhnung

 

Das Herz der liebenden Versöhnung erfahren wir durch das Kultivieren des Bewusstseins. Diese Praxis umfasst im gleichen Masse die Körperhaltungen und die Geisteshaltungen.

                                                     

An dem Yoga- und Meditations-Wochenende besteht die Möglichkeit durch inneres, friedvolles Beobachten die Vorgänge in Körper und Geist zu wecken und Einsicht zu gewinnen.

Die Übungen werden in einem angenehmen Rhythmus durchgeführt: Asanas (Körperübungen), Atem, Entspannung, Konzentration, Sitzen und Gehen (Meditation).

 

Die Verfahren des Yoga beruhen auf Erfahrung. Wir gewinnen einfache praktische Gewohnheiten, und die damit verbundenen Veränderungen lassen sich zum Positiven  integrieren.                                                                                rj

 

Kursdauer: Samstag. 24. November - Sonntag, 25. November 

Von Samstag Vormittag, 10.00 Uhr bis Sonntag Nachmittag, 15.30 Uhr.

Kursort: Schloss Ueberstorf, 3182 Ueberstorf.

Hinfahrt: Mit dem Zug; Bis Bahnhof Flamatt. Mit dem Bus; bis Ueberstorf.

Kursgebühr: Für die Kursleitung Fr. 180.--

Zusätzlich: Zimmer mit Vollpension plus Mittagessen am Sonntag und

                          Raummiete.

pro Person im Doppelzimmer Fr. 197.--, Einzelzimmerzuschlag; Fr. 30.--

(Bei kleiner Gruppe, Zuschlag Fr. 10.--)

Annullierung: Bei einer Annullierung wird eine Gebühr von Fr. 90.-- verrechnet.

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Daher werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Auskunft und Anmeldung bei der Kursleitung: Robert Jordi, Yoga-Lehrer, Brunnmattstrasse 71, 3007 Bern,
Telefon: 031 / 302 87 37    e-pmail: rjordi@vtxmail.ch