Yoga und Meditation im Tessin (Frühling und Sommer 2023)

Im Frühling: 26. März - 1. April

Im Sommer: 9. - 15. Juli

 

Wir begeben uns auf eine innere Reise. Eine Reise um ins Herz der Dinge zu blicken und somit unsere innere Schönheit und Harmonie zu erkennen. Dies führt zur Ganzheit – heilt und transformiert.

Der Ort: Avegno liegt im unteren Maggiatal angelehnt an steile Felshänge (7 km. von Locarno entfernt). Ein wenig abseits des Dörfchens steht die Häusergruppe Civetta (die Eule) in einer noch ursprünglichen Landschaft. An diesem Ort fällt es dem Yoga-Praktizierenden nicht schwer sich zu erholen und innere Ruhe zu finden.

 

Die Unterkunft: Es stehen im Haus Zweibettzimmer, Einbettzimmer, Bad- und WC-Anlagen, Aufenthaltsraum, Bibliothek, Atelier, Meditationsraum und ein grosser Yoga-Raum zur Verfügung. Nachmittags wird die Yoga-Stunde in der Gartenanlage durchgeführt.

 

Das Programm: Der zentrale Bereich des Kurses ist ein beständiges Ueben von Achtsamkeit. Die Uebungen werden in einem angenehmen Rhythmus durchgeführt: Asanas (Körperhaltungen), Atem, Entspannung, Konzentration, Sitzen und Gehen (Meditation). Ein Erfahrungsaustausch wird in unsere Praxis einbezogen. Es ist ausreichend Zeit eingeplant um Baden zu gehen, Wanderungen zu unternehmen und individuell zu praktizieren.

 

Karma-Yoga (Selbstloses Dienen): Es ist ein Bestandteil des Tagesprogrammes, dass Mittags und Abends der Abwasch und das Versorgen von Kurs-Teilnehmern verrichtet wird. Ans Herz gelegt werden auch freiwillige Aktivitäten wie wischen oder Blumen giessen (täglich ca. ½ Std.)

 

In Stille sein: Während den Vormittagen, sowie den Nachmittagen ab Meditation bis und mit Abendessen als auch während den Ess-Meditationen wird edles Schweigen (mauna) gewahrt. Die Nachtruhe beginnt im Casa Civetta, ausserhalb der Schlafzimmer, um 22.00 Uhr mit dem Beobachten von mauna.  

 

Die Ernährung: Es wird auf eine vegetarische Kost geachtet: zum Teil vollwertig, saisonal und schmackhaft. Getränke, Kaffee und Tee können während des Tages selber zubereitet werden. Diese, wie sämtliche Pausengetränke und Gebäck sowie Früchte werden gestellt und sind inbegriffen.

 

Die Kursdauer:

Der Frühlings-Kurs dauert von Sonntagabend, 26. März, 18.00 Uhr bis

Samstag, 1, April, 11.15 Uhr

 

Der Sommer-Kurs dauert von Sonntagabend, 9. Juli, 18.00 Uhr, 16.00 Uhr bis Samstag, 15. Juli, 11.15 Uhr

 

 

Kursgebühr: Die Kosten für die Kursleitung sind an Robert Jordi zu entrichten:  Fr. 480.--

 

Unterkunft mit Vollpension/Pauschale: Einzelzimmer, Fr. 810.--, Doppelzimmer, Fr. 690.-- Diese Kosten  sind an Herrn Martin Züllig, zu entrichten.  

 

Abendessen am 1. Kursabend . Frühstück, Mittagsbuffet und Abendessen (Dienstag bis Freitag) Brunch am Samstag (Preise; 6 x Fr. 115.-- pP. Im Doppelzimmer /  Fr. 6 x 135.--  im Einzelzimmer)

 

Annullation: Bei einer Abmeldung wird eine Kursgebühr von Fr. 290.-- in Rechnung gestellt.

Die zusätzlichen Annulationskosten für Unterkunft und Essen sind an

Herrn Martin Züllig zu entrichten.

 

Kursleitung und Anmeldung:    Robert Jordi

Yoga-Schule

Brunnmattstrasse 71

3007 Bern

Telefon-Nummer: 031 / 302 87 37

e-mail-Adresse: rjordi@vtxmail.ch

 

                                                     website www.yogaundmeditation.ch